LIVEBLOG zur UEFA Europa League mit Dortmund, Schalke, Augsburg und Leverkusen

LIVEBLOG zur UEFA Europa League mit Dortmund, Schalke, Augsburg und Leverkusen

Die Rückspiele im Sechzehntel-Finale der UEFA Europa League stehen an. Der BVB und Leverkusen gehen mit Siegen aus dem Hinspiel in die Begegnungen. Der FC Schalke 04 und der FC Augsburg spielten hingegen beide 0:0. Hier erfahrt Ihr alles rund um die deutsche Spiele in der UEFA Europa League.

  • Chicharito effektiv
    Der Mexikaner hatte gerade einmal fünf Ballkontakte nach einer halben Stunde und trotzdem ein Tor vorbereitet.
  • So steht's nach 45 Minuten

    19.00 Uhr:

    FC Liverpool - FC Augsburg 1:0 ( Hinspiel: 0:0)

    Bayer Leverkusen - Sporting Lissabon 1:1 (1:0)

    Schalke 04 - Schachtjor Donezk 0:1 (0:0)

    FK Krasnodar - Sparta Prag 0:0 (0:1) 

    Lazio Rom - Galatasaray Istanbul 0:0 (1:1)

    Athletic Bilbao - Olympique Marseille 0:1 (1:0)

    Rapid Wien - FC Valencia 0:0 (0:6)

    21.05 Uhr: 

    FC Porto - Borussia Dortmund (0:2)

    Tottenham Hotspur - AC Florenz (1:1)

    Olympiakos Piräus - RSC Anderlecht (0:1)

    Manchester United - FC Midtjylland (1:2)

    Molde FK - FC Sevilla (0:3)

    SSC Neapel - FC Villarreal (0:1)

    FC Basel - AS Saint-Etienne (2:3)

    17.00 Uhr:

    Lokomotive Moskau - Fenerbahce Istanbul 1:1 (0:2)

    Mittwoch, 24.02.:

    Sporting Braga - FC Sion 2:2 (1:2)


  • So klingt die Führung des Liverpool FC. ⚽
    Klicken Sie hier, um das Facebook-Video zu sehenSPORT1via Facebook am 19:39

  • Das riecht nach Auswechslung
    Augsburgs Alexander Esswein hatte in der ersten Halbzeit gerade einmal acht Ballkontakte und verlor 70,7 Prozent seiner Zweikämpfe.
  • Louis van Gaal schickt diese Elf in sein mögliches Schicksalsspiel gegen den dänischen Außenseiter

  • Dortmunds Aufstellung im Drachenstadion von Porto





  • Hiobsbotschaft für die Königsblauen

  • Empfehlung für Löw

    Leverkusens Jonathan Tah hat bislang 100 Prozent seiner Zweikämpfe gewonnen (11
    von 11).



  • Für Rapid kommt's knüppeldick
    Insgesamt steht es mittlerweile 8:0 für Valencia, 2:0 im Rückspiel bei Rapid Wien.
  • "Möchten alle behalten"
    Sven Bender hat in der vergangenen Woche bis 2021 verlängert, Dortmund würde gerne weitere Leistungsträgern wie Gündogan oder Mhkitaryan länger binden. Hans-Joachim Watzke möchte bei SPORT1 aber "keine Wasserstandsmeldungen abgeben. Wir möchten aber gerne alle behalten", sagt der BVB-Geschäftsführer.
  • Netz verspottet Matip
    Joel Matip, auf dessen Kappe das 0:2 für Donezk auf Schalke geht, muss bei Twitter Häme über sich ergehen lassen.









  • Klose kennt keine Eingewöhnungszeit
    Der Weltmeister trifft für Lazio gegen Podolskis Galatasaray nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung zum 3:1.
  • Pfeifkonzert in Gelsenkirchen
    Schalke kassiert das 0:3 gegen die Ukrainer. Das wird wohl nichts mehr mit dem Achtelfinale. Die Fans reagieren dementsprechend mit einem gellenden Pfeifkonzert. S04-Coach Breitenreiter ist bedient.




  • Wir zeigen Euch einen weiterenBlick hinter die Kulissen. Jetzt statten wir den Kollegen von SPORT1.fm einen Besuch ab. #Donnerstag
    Klicken Sie hier, um das Facebook-Video zu sehenSPORT1via Facebook am 20:38



  • Alle Spiele im Überblick: Leverkusen weiter, Schalke und Augsburg raus
    19.00 Uhr:
    FC Liverpool - FC Augsburg 1:0 (Hinspiel 0:0)
    Bayer Leverkusen - Sporting Lissabon 3:1 (1:0)
    Schalke 04 - Schachtjor Donezk 0:3 (0:0)
    FK Krasnodar - Sparta Prag 0:3 (0:1) 
    Lazio RomGalatasaray Istanbul 3:1 (1:1)
    Athletic Bilbao - Olympique Marseille 1:1 (1:0)
    Rapid Wien - FC Valencia 0:4 (0:6)
    21.05 Uhr: 
    FC Porto -
    Borussia Dortmund (0:2)
    Olympiakos Piräus - RSC Anderlecht (0:1)
    Tottenham Hotspur - AC Florenz (1:1)
    Manchester United - FC Midtjylland (1:2)
    Molde FK - FC Sevilla (0:3)
    SSC Neapel - FC Villarreal (0:1)
    FC Basel - AS Saint-Etienne (2:3)
    17.00 Uhr:
    Lokomotive Moskau - Fenerbahce Istanbul 1:1 (0:2)
    Mittwoch, 24.02.:
    Sporting Braga - FC Sion 2:2 (2:1)
  • Klose und Co. jubeln

  • Verletzer Schweinsteiger drückt Red Devils die Daumen und glaubt ans Weiterkommen

  • Anstoß in Porto
    JETZT LIVE im TV auf SPORT1: Dortmund will seinen 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel nicht hergeben und ins Achtelfinale. HIER geht's zum LIVESTREAM.
  • Das ist heftig!

  • Königsblauer Humor

  • Augsburger Fans feiern immer noch trotz des Ausscheidens

  • Klose trägt sich in die Geschichtsbücher ein

  • Wir zeigen Euch einen weiterenBlick hinter die Kulissen. Jetzt statten wir den Kollegen von SPORT1.fm einen Besuch ab. #Donnerstag
    Klicken Sie hier, um das Facebook-Video zu sehen
  • Klopp zufrieden
    "Es war ein wirklich gutes Spiel und jeder, der es gesehen hat, wird bestätigen, dass wir den Sieg verdient haben", meint Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz nach dem 1:0-Sieg gegen Augsburg.





  • Slapstick in Porto
    Was für ein kurioses Tor für Dortmund! Marco Reus fordert mit einem feinen Volleyschuss eine Glanzparade von Iker Casillas ab. Den Abpraller setzt Pierre-Emerick Aubameyang an die Latte, von dort springt der Ball Casillas an den Bauch und von dort ins Tor. Das war ein klares Eigentor des spanischen Keepers, aber ob die UEFA es auch so wertet? Egal, 1:0 für den BVB und ein riesiger Schritt Richtung Achtelfinale.


Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform