LIVEBLOG zur Champions League

LIVEBLOG zur Champions League

  • Kommentar schreiben ()
  • Die Champions League ist zurück
    Und das gleich mit einigen brisanten Partien:
    Um 18 Uhr muss Bayer Leverkusen bei BATE Borissow ran. Ein Sieg ist Pflicht, um vor dem letzten Gruppenspiel gegen Barcelona eine gute Ausgangsposition für das Rennen um die K.o.-Runde zu haben.
    20.45 Uhr treffen dann die Bayern auf Olympiakos Piräus. Gegen die Griechen reicht dem Rekordmeister ein Remis, um sicher weiterzukommen. Gewinnt Arsenal gegen Zagreb würde den Bayern sogar eine Niederlage mit weniger als drei Toren Differenz.
    Kommentar schreiben ()
  • Leverkusen mit Ramalho
    Bayer spielt gegen Borissow mit Andre Ramalho in der Innenverteidigung. Im Angriff soll es wieder einmal Torgarant Chicharito richten.



    Kommentar schreiben ()
  • Schmidt begründet Ramlho-Aufstellung
    "Es ist nicht das erste Mal, dass sie zusammenspielen. Jonathan [Tah] wird immer besser. Mit Andre haben wir einen Spieler, der genauso diese Spielweise beherrscht", so Schmidt bei Sky.
    Kommentar schreiben ()
  • Sieg ist Pflicht
    "Das wird heute eine schwierige Aufgabe für uns. Aber unser großes iel ist es, nach Weihnachten noch in der Champions League zu spielen. Und dafr brauchen wir einen Sieg", so Schmidt weiter.
    Kommentar schreiben ()
  • Hleb im Einsatz
    Der wohl bekannteste Spieler bei den Gastgebern ist Aljaksandr Hleb. Der wechselte im Jahr 2000 von BATE zum VfB Stuttgart und zauberte fünf Jahre in der Bundesliga. Seit diesem Jahr ist er wieder zurück in seiner Heimat.
    VfB Stuttgart v Hannover 96 - Bundesliga
    by Alexander Hassenstein (Bongarts) via Getty Images on Sat Mar 20 2010
    Kommentar schreiben ()
  • Los geht's   
    Der Ball rollt in Borissow. Auf geht's!
    Kommentar schreiben ()
  • Was macht Leno?
    Borissow geht in der zweiten Minute in Führung! Gordeichuk schießt aus 15 Metern flach genau auf den Mann, und Leno rutscht der Ball erst durch die Hände und dann durch die Beine. Was für ein Torwartfehler!
    Kommentar schreiben ()
  • Twitter über Leno
    Na das fängt ja gut an:









    Kommentar schreiben ()
  • Wieder den Start verpennt
    Beim AS Rom kassierte Leverkusen das 0:1 nach 101 Sekunden, heute dauerte es nur 68 Sekunden.
    Kommentar schreiben ()
  • Zenit in Führung
    Behalten die Russen auch gegen Valencia (ohne den verletzten Shkodran Mustafi) ihre weiße Weste? Zumindest liegt St. Petersburg nun durch Shatov in Führung.
    Kommentar schreiben ()
  • Borissows einziger Schuss sitzt
    Der 0:1-Rückstand ist bei diesen Zahlen bitter für Leverkusen:




    Kommentar schreiben ()
  • Schlangen an der Allianz-Arena
    Auch heute bilden sich an den Einlässen Schlangen wegen der verschärften Sicherheitskontrollen.



    Kommentar schreiben ()
  • Leverkusens Angriff sieht keinen Stich
    Kein Wunder bei diesen Zweikampfquoten:

    Chicharito: 25% gewonnene Zweikämpfe

    Bellarabi: 17%

    Mehmedi: 27%

    Kommentar schreiben ()
  • Chicharito vergibt Ausgleichschance
    Der muss sitzen! Nach einem Querpass kommt Chicharito aus sechs Metern freistehend zum Torabschluss, aber er schießt Borissows Keeper an. Es bleibt beim 0:1.
    Kommentar schreiben ()
  • Alaba wünscht Teamkollegen Glück
    Gegen Olympiakos fehlt David Alaba angeschlagen. So bleiben nur Anfeuerungen via Twitter für den Österreicher:



    Kommentar schreiben ()
  • Leverkusen ineffizient
    Die Leverkusener haben mehr vom Spiel, ohne dabei aber wirklich zu überzeugen. Die Halbzeitstatistiken: 



    Kommentar schreiben ()
  • Weiter geht's in Borissow
    Dreht Leverkusen das Spiel noch? Ein Sieg muss her, denn am letzten Gruppenspieltag geht es gegen Barca.
    Kommentar schreiben ()
  • Münchens Polizei informiert



    Kommentar schreiben ()
  • Leverkusen macht Druck
    Der Strafraum der Gastgeber ist nun im Belagerungszustand. Aber noch will der wichtige Ausgleich nicht fallen.
    Kommentar schreiben ()
  • Da ist der Ausgleich!
    Und das hochverdient! Nach einer schönen Vorlage spitzelt Mehmedi den Ball von halbrechts in Richtung Mitte. Es sollte wohl eigentlich ein Querpass werden, doch die Kugel senkt sich genau an den Innenpfosten! 1:1!
    Kommentar schreiben ()
  • Mehmedi trifft wie er will
    Im vierten Champions-League-Einsatz ist es der vierte Treffer des Schweizers.


    Kommentar schreiben ()
  • Aus für Hleb
    Der frühere Bundesligaspieler wird in der 73. Minute ausgewechselt. Wirklich glücklich sieht er darüber nicht aus.
    Kommentar schreiben ()
  • So spielt Bayern gegen Olympiakos
    Alonso, Martinez und Benatia sitzen auf der Bank. Sein Startelf-Comeback feiert Holger Badstuber.


    Kommentar schreiben ()
  • Zenit erhöht
    Dzyuba erhöht gegen Valencia auf 2:0 für St. Petersburg.
    Kommentar schreiben ()
  • Mehmedi in ehrenwerter Gesellschaft

    Admir Mehmedi ist erst der fünfte Spieler in der Geschichte der Champions League, dem es gelingt, in den ersten vier Spielen für seinen Klub jeweils ein Tor zu erzielen.

    Kommentar schreiben ()
  • Messi in der Startelf
    Beim Clasico gegen Reqal Madrid wurde Lionel Messi in der zweiten Hälfte eingewechselt. Nun feiert er gegen die Roma  sein Startelfdebüt nach wochenlanger Verletzungspause:



    Kommentar schreiben ()
  • Arsenal mit Özil und Mertesacker
    Im Gegensatz zum Hinspiel in Zagreb setzt Arsene Wenger heute nicht auf eine B-Elf. Im Hinspiel tat er dies noch und wurde dafür mit einer Pleite bestraft.


    Kommentar schreiben ()
  • Schluss in Weißrussland
    Mehr als ein 1:1 gelingt Leverkusen bei BATE Borissow nicht. Trotz einer guten zweiten Hälfte reicht es also nicht zum so wichtigen Sieg. Mit nun 5 Zählern ist Bayer Dritter, punktgleich mit der Roma, die gleich beim FC Barcelona antritt.

    Kommentar schreiben ()
  • Torschüsse en masse bringen nichts ein



    Kommentar schreiben ()
  • Leno ohne Parade
    Bitter für Leverkusen: Nur ein einziger Schuss kam auf das Leverkusener Tor - und der saß wegen eines eklatanten Fehlers von Bernd Leno.
    Kommentar schreiben ()
  • Fans feiern Badstuber-Comeback





    Kommentar schreiben ()
  • Neuer macht sich warm

    Kommentar schreiben ()
  • Wie gefährlich werden die Griechen?
    Erstmals überhaupt hat Olympiakos drei Spiele in Folge in der Champions League gewonnen. Die Generalprbe am Wochenende gegen Panathinaikos wurde allerdings wegen schweren Ausschreitungen abgesagt.



    Kommentar schreiben ()
  • Völler über Remis in Weißrussland
    "Die erste Hälfte war sehr schwach. Das war der Schlüssel. Leider haben wir die einfachen Tore nicht gemacht", ärgert sich Leverkusens Sportchef Rudi Völler.
    Kommentar schreiben ()
  • Sammer freut sich auf Badstuber-Comeback

    "Ich glaube, dass es wieder eine Situation ist, wo eine Mannschaft ihn unterstützen muss. Das ist auch wieder so ein Zeichen, dass man insgesamt gut aussieht, indem man ihn unterstützt", so Sammer bei Sky zum Startelf-Comeback von Holger Badstuber.

    Kommentar schreiben ()
  • Baba spielt bei Chelsea
    Der Ex-Augsburger steht in der Startformation der kriselnden Blues beim Gastspiel bei Maccabi Tel Aviv.
    Kommentar schreiben ()
  • Schmidt hadert mit Gegentor




    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform