LIVEBLOG zum Fußballsamstag

LIVEBLOG zum Fußballsamstag

  • Teurer Spaß beim Clasico
    Die fünf teuersten Spieler aller Zeiten stehen gerade auf dem Platz:



    Kommentar schreiben ()
  • Gullit tadelt Real
    "Das schlechteste Real Madrid in einem Clasico". Harte Worte des einstigen Superstars:



    Kommentar schreiben ()
  • Liverpool legt nach
    Da ist das 2:0 für Klopp! Die Reds kontern City aus, der Ball kommt zu Coutinho, der durch die Beine von Hart verwandelt. Einziger Schönheitsfehler: Der Torschütze stand eigentlich im Abseits. Der Treffer zählt dennoch.



    Kommentar schreiben ()
  • Neymar erhöht für Barca
    Das könnte ganz bitter für Real werden: Neymar erhöht in der 39. Minute auif 2:0 für Barca.


    Kommentar schreiben ()
  • Lineker mit der Frage aller Fragen


    Kommentar schreiben ()
  • Da schwärmt selbst Raubein Barton


    Kommentar schreiben ()
  • Frischgebackener Vater im Stadion
    Glückwunsch dazu:



    Kommentar schreiben ()
  • Liverpool zerlegt City
    3:0 für die Reds in der 32. Minute! Nach einem spektakulären Hackenpass von Can ist Coutinho durch, der legt ab für Firmino, der lässig einschiebt.


    Kommentar schreiben ()
  • Nachtrag Schalke zur Baby-Nachricht


    Kommentar schreiben ()
  • Pause in Madrid
    Real ist mit Barca bislang völlig überfordert und liegt mit 0:2 zurück. In den Sekunden vor der Pause hat Real noch Glück, dass Marcelo auf der Linie das 0:3 durch Suarez verhindert.

    Kommentar schreiben ()
  • Agüero schlägt zurück
    Kurz vor der Pause schlägt der Argentinier zu. Vor dem Strafraum lassen ihm die Reds zu viel Platz. Er sagt Danke und zirkelt den Ball aus 17 Metern ins rechte Eck.



    Kommentar schreiben ()
  • Real unter Druck
    Eine Niederlage kann sich Real im Titelkampf eigentlich nicht leisten. Der Rückstand auf Barca beträgt Stand jetzt schon sechs Zähler:



    Kommentar schreiben ()
  • Zweimal Pause, einmal Wiederanpfiff
    Liverpool geht mit einem 3:1-Halbzeitvorsprung bei ManCity in die Kabine, zwischen Schalke und Bayern steht es 1:1. Währenddessen geht es beim Clasico weiter.
    Kommentar schreiben ()
  • Das sagt das Netz über Neuers Bock










    Kommentar schreiben ()
  • Real mit Wut im Bauch
    In der zweiten Hälfte läuft es besser für Madrid: Erst Marcelo mit einem Schuss ans Außennetz, dann muss Barcas Bravo retten.
    Kommentar schreiben ()
  • Iniesta schlägt zu
    Mitten in Madrids Drangphase schlägt Barca zu! In der 53. Minute erhöht Iniesta auf 3:0. Nach einem Hacken-Doppelpass hämmert der den Ball in den rechten Winkel!


    Kommentar schreiben ()
  • Iniesta durchbricht die Serie
    Nach 19 Treffern in Serie entweder durch Neymar oder Suarez darf also auch mal wieder ein anderer ran.
    Kommentar schreiben ()
  • Barca wechselt
    Ein talentierter Argentinier namens Lionel Messi kommt für Rakitic.



    Kommentar schreiben ()
  • Weiter geht's in den anderen Stadien
    Auch in Manchester und Gelsenkirchen rollt der Ball wieder.
    Kommentar schreiben ()
  • Shearer: Wie Newcastle schauen
    Der frühere Newcastle-Stürmer fühlt sich bei Reals Auftritt an seinen Ex-Klub erinnert. Der hat heute mit 0:3 gegen Leicester verloren.



    Kommentar schreiben ()
  • Barca auf Schalkes Spuren
    Seit 16 Heimspielen ist Real Madrid wettbewerbsübergreifend zu Hause ungeschlagen. Das letzte Auswärtsteam, das im Bernabeu gewann? Schalke in der Champions League mit 4:3.
    Kommentar schreiben ()
  • Fast das 4:1 für Liverpool
    Firmino ist frei durch, scheitert aber am herausstürmenden Hart.
    Kommentar schreiben ()
  • Huppenkothen schaut Schalke
    Die mexikanische Sportreporterin Vanessa Huppenkothen hält natürlich auch heute für ihre Schalker:



    Kommentar schreiben ()
  • Prügel für Real
    Suarez erhöht auf 4:0 für Barca in der 74. Minute.


    Kommentar schreiben ()
  • Riether überragend
    Gegen Bayerns Flügelzange aufgestellt zu werden ist nicht unbedingt die dankbarste Aufgabe im Fußball. Schalkes Sascha Riether erfüllt sie mit Bravour: 80 Prozent gewonnene Zweikämpfe sind die beste Quote aller Schalker Feldspieler.



    Kommentar schreiben ()
  • Standing Ovations für Iniesta
    Und das von den Real-Fans. Das sagt alles über Iniestas starke Leistung mit einem Tor und einem Assist:



    Kommentar schreiben ()
  • Martinez macht's für Bayern!
    Da pennt die Schalker Verteidigung doch noch! Nach einer Flanke von rechts durch Robben ist Martinez in der Mitte völlig frei und trifft aus sieben Metern per Kopf zum 2:1 für die Bayern! Zuletzt traf der Spanier in der Liga am 18. Mai 2013 gegen Gladbach.



    Kommentar schreiben ()
  • Isco verliert die Nerven
    Der Madrilene tritt Neymar von hinten ins Knie und sieht dafür völlig zu Recht die Rote Karte (84. Minute).



    Kommentar schreiben ()
  • Klopp bringt Benteke
    Für den Belgier verlässt der heute bärenstarke Firmino den Platz.



    Kommentar schreiben ()
  • Klopp kann es nicht fassen
    4:1 gegen City! Skrtel hämmert den Ball nach einer Ecke ins rechte Eck.



    Kommentar schreiben ()
  • Aus im Clasico
    Barca demütigt Real Madrid mit 4:0 und hat nun sechs Punkte Vorsprung auf die Königlichen. Ein schwarzer Tag für Ronaldo, Benitez und Co.



    Kommentar schreiben ()
  • Kluivert freut's
    Kein wunder, als früherer Barca-Stürmer:




    Kommentar schreiben ()
  • Alaba angeschlagen raus
    Der Österreicher verlässt mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz. Hojbjerg hatte ihn zuvor rüde umgesenst. Für Alaba kommt Rafinha.
    Kommentar schreiben ()
  • Debüt für Reese
    Der Youngster kommt für Schalke, Meyer muss raus. Für Reese, der mit Gesichtsmaske aufläuft, ist es die Profi-Premiere.
    Kommentar schreiben ()
  • Mourinhos Sohn jubelt mit Barca
    Jose Mourinho Jr., Spross des Chelsea-Trainers und Keeper der U16 des FC Fulham, hat der Clasico offenbar gut gefallen, auch wenn sein Vater einst Real-Coach war:



    Kommentar schreiben ()
  • Müller macht den Deckel drauf
    Müller hat halblinks vor dem Schalker Tor alle Zeit der Welt und schiebt in der Nachspielzeit rechts unten zum 3:1 für die Bayern ein.



    Kommentar schreiben ()
  • Schluss auf Schalke
    Schalke wehrt sich lange erfolgreich gegen die Bayern, aber am Ende schlägt der Rekordmeister zweimal zu, gewinnt mit 3:1 und baut seinen Vorsprung auf den BVB auf nun acht Zähler aus.
    Kommentar schreiben ()
  • Schluss in Manchester
    Jürgen Klop gelingt mit Liverpool gegen ManCity ein sensationeller 4:1-Sieg. Damit ist Überraschungsteam Leicester mit 28 Zählern Tabellenführer, Liverpool ist mit 20 Zählern nun Neunter.



    Kommentar schreiben ()
  • Schalke mit Negativlauf
    Mit der Niederlage heute ist Schalke seit sieben Pflichtspielen sieglos. Das gab es zuletzt vor drei Jahren. Erstmals unter Andre Breitenreiter haben die Knappen zwei Spiele in Folge verloren.
    Kommentar schreiben ()
  • FC Bayern lässt sich feiern
    Zu Recht, bei 12 Siegen und einem Remis nach 13 Spieltagen



    Kommentar schreiben ()
  • Barca feiert in der Kabine
    Munir hat zwar so einige Großchancen verballert, bei einem 4:0 kann man das gemeinsam mit Pique aber wohl verkraften



    Kommentar schreiben ()
  • Starauflauf auch an den Bildschirmen
    Die vielleicht bestbesetzte Fernsehcouch des Abends: Michel Salgado, Luis Figo, Alessandro del Piero und Deco haben den Clasico gemeinsam geschaut:



    Kommentar schreiben ()
  • Müller entert Top Ten
    Mit seinem 83. Bundesligator hat es Thomas Müller in die Top Ten der ewigen Bayern-Torjäger geschafft. Gemeinsam mit Paul Breitner liegt er auf Rang zehn.
    Kommentar schreiben ()
  • Das war der Liveblog zum Supersamstag
    Und die Partien haben gehalten, was sie versprochen haben. Torfestivals in der Bundesliga, ein denkwürdiger Clasico, ein stürmischer Klopp-Sieg bei ManCity und Schalker, die die Bayern vor eine schwere Aufgabe gestellt haben. 
    Damit findet der LIVEBLOG ein Ende. Alle Infos, Stimmen und News gibt es natürlich weiterhin auf SPORT1.de. Bis zum nächsten Mal!
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform