LIVEBLOG zum Fußballsamstag

LIVEBLOG zum Fußballsamstag

  • Herzlich willkommen zum Supersamstag!
    Nach zwei Wochen Länderspielpause wartet der Fußballsamstag mit einem Kracher nach dem anderen auf. In Madrid steigt das  Clasico wohl mit Rückkehrer Lionel Messi. Jürgen Klopp nimmt es mit Tabellenführer Manchester City auf und der FC Bayern muss auf Schalke ran. Zudem steigt in der Serie A der Klassiker zwischen Juve und Milan.

    Der Zeitplan des Nachmittags:

    15.30 Uhr: Bundesliga-Konferenz, (u.a. Gladbach - Hannover und Stuttgart - Augsburg)
    16 Uhr: Chelsea - Norwich
    18.15 Uhr: Real Madrid - FC Barcelona
    18.30 Uhr: Schalke - FC Bayern
    18.30 Uhr: ManCity - FC Liverpool
    20.45 Uhr: Juventus - AC Milan

    Kommentar schreiben ()
  • United in Führung
    Das Premier-League-Spiel zwischen dem FC Watford und Manchester United geht in die Halbzeitpause. Durch ein Tor von Memphis Depay führt das Team von Bastian Schweinsteiger, der in der Startelf steht.



    Kommentar schreiben ()
  • Stuttgart ohne Tyton
    Der VfB tritt gegen Augsburg ohne den Polen im Tor an. Er fehlt wegen eines Mage-Darm-Infekts. Für ihn kommt Youngster Vlachodimos zu seinem dritten Saisoneinsatz.




    Kommentar schreiben ()
  • So spielen Gladbach und Hannover


    Kommentar schreiben ()
  • Schürrle und Pizarro auf der Bank


    Kommentar schreiben ()
  • Kießling wieder auf der Bank
    Serientorschütze Chicharito, der in den letzten sechs Pflichtspielen traf, soll es auch gegen Frankfurt richten:



    Kommentar schreiben ()
  • Ein Blick in die 2. Liga
    Mit einem 1:0-Auswärtssieg in Bielefeld klettert RB Leipzig zumindest über Nacht an die Tabellenspitze. St. Pauli stolpert dagegen beim 0:2 gegen 1860 München.



    Kommentar schreiben ()
  • Özil in der Arsenal-Startelf...
    ...beim Gastspiel der Gunners gegen West Bromwich. Auch Per Mertesacker spielt. Um 16 Uhr geht's los.



    Kommentar schreiben ()
  • Sicherheitskontrollen verschärft
    Entsprechend leer sieht es in den Stadien bislang noch aus:







    Kommentar schreiben ()
  • Graue Wölfe gegen Bremen
    Die Startelf des VfL Wolfsburg hat heute ein Durchschnittsalter von 29 Jahren - so alt wie seit März 2013 nicht mehr.
    Kommentar schreiben ()
  • Anpfiff zum Schwaben-Duell verschoben
    Der Anpfiff von Stuttgart - Augsburg erfolgt wegen der fortlaufenden Sicherheitskontrollen erst um 15.45 Uhr.
    Kommentar schreiben ()
  • Kruse gegen Lieblingsgegener zurück

    Wolfsburgs Max Kruse hat seinen Muskelfaserriss gerade rechtzeitig auskuriert: Gegen Werder Bremen gelangen ihm in den vergangenen sechs Bundesligaspielen acht Torbeteiligungen.

    Kommentar schreiben ()
  • Mit SPORT1.fm LIVE dabei


    Kommentar schreiben ()
  • Verschenkt United den Sieg?
    Rojo legt Ighalo im Strafraum. Elfmeter für Watford in der 86. Minute!
    Kommentar schreiben ()
  • Watford gleicht aus
    Deeney macht's. 1:1 kurz vor Schluss! Verschenkt United hier zwei Punkte?
    Kommentar schreiben ()
  • Schweigeminuten in der Bundesliga
    In Gedenken an die Anschlagsopfer von Paris und ihre Angehörigen findet in den Bundesliga-Stadien eine Schweigeminute statt.


    Kommentar schreiben ()
  • Es kann losgehen
    Der Ball rollt. Die Bundesliga-Konferenz ist zurück!
    Kommentar schreiben ()
  • Schweinsteiger rettet United!
    Wahnsinn! Schweinsteiger erzielt kurz vor Schluss das 2:1 für Manchester bei Watford! Nach einem abgewehrten Flachschuss schießt der Ex-Münchener aus spitzem Winkel aufs Tor. Ein Abwehrspieler grätscht mit dem Ball schließlich ins Tor. Wenn die Premier League Schweinsteiger das Tor zuschreibt, ist es sein erstes für United überhaupt.


    Kommentar schreiben ()
  • Schluss bei United
    Schweinsteiger sorgt in letzter Minute für den Sieg und den Sprung an die Tabellenspitze der Premier League.




    Kommentar schreiben ()
  • Bundesliga gegen den Terror
    Das Motto für heute:



    Kommentar schreiben ()
  • Erstes Tor ein Eigentor
    Der erste Treffer des Bundesliga-Nachmittags ist gefallen, und das per Eigentor: Bremens Alejandro Galvez grätscht eine Wolfsburger Flanke ins eigene Tor.
    Kommentar schreiben ()
  • Usain Bolt jubelt mit Schweinsteiger
    Der schnellste Mann der Welt - bekanntlich großer Fan von Manchester United - jubelt auf Twitter mit dem Siegtorschützen Schweinsteiger:



    Kommentar schreiben ()
  • Jetzt auch Fußball in Stuttgart
    Mit 15 Minuten Verspätung ist das Schwaben-Duell zwischen Stuttgart und Augsburg angepfiffen.
    Kommentar schreiben ()
  • Noch keine Tore in Gladbach


    Kommentar schreiben ()
  • Werder unrühmlicher Spitzenreiter

    Das Eigentor von Alejandro Galvez war bereits das 54. in der Bremer Bundesliga-Historie. Damit übernimmt Werder in dieser unrühmlichen Statistik die alleinige Führung vor Frankfurt (53 Eigentore).

    Kommentar schreiben ()
  • Chicharito macht einfach weiter
    Der Mexikaner macht's! 1:0 für Leverkusen gegen Frankfurt durch Chicharitos neuntes Tor in den letzten sieben Pflichtspielen.
    Kommentar schreiben ()
  • Augsburg führt
    Esswein trifft eiskalt gegen Stuttgart. Damit würde Augsburg die Rote Laterne an Hoffenheim übergeben:



    Kommentar schreiben ()
  • Jese ist heiß auf den Clasico
    In etwas mehr als zwei Stunden geht es los:



    Kommentar schreiben ()
  • Was macht Stuttgart da?
    Augsburg mit dem 2:0! Wieder schlägt Esswein zu. Seinen Distanzschuss fälscht Baumgartl unhaltbar ab.
    Kommentar schreiben ()
  • Alle lieben Schweinsteiger 
    Vor allem nach dessen Siegtreffer in letzter Minute:



    Kommentar schreiben ()
  • Gladbach in Führung
    Traore ist völlig frei und schiebt Zieler den Ball mit dem Außenrist durch die Hosenträger. Muss man so cool erstmal hinkriegen.


    Kommentar schreiben ()
  • Leverkusen legt nach
    2:0 in Frankfurt, und natürlich ist es wieder Chicharito. Doch der steht dabei eigentlich im Abseits. Das Tor zählt dennoch. Es ist bereits das sechste Saisontor des Mexikaners.
    Kommentar schreiben ()
  • Hannover-Fans randalieren vor dem Spiel
    Vor der Partie bei Borussia Mönchengladbach haben Fans von Hannover 96 in einer S-Bahn randaliert. Sie zogen die Notbremse, traten Türen ein. 
    "Wir überprüfen die Personalien und wollen die Fans geschlossen zurück nach Hannover schicken" sagte Willy Theveßen, Sprecher der Polizei Mönchengladbach.
    Kommentar schreiben ()
  • Kruse macht's
    Und das wieder gegen seinen Lieblingsgegner: Im siebten Spiel gegen Bremen ist es seine neunte Torbeteiligung. 2:0 Wolfsburg.
    Kommentar schreiben ()
  • Medojevic mit Torpremiere
    Er erzielt sein erstes Bundesliga-Tor und bringt Frankfurt gegen Leverkusen wieder auf 1:2 heran.



    Kommentar schreiben ()
  • Bayern auf Schalke
    18.30 Uhr ist Anpfiff des Topspiels des 13. Spieltags.




    Kommentar schreiben ()
  • Augsburg überrollt Stuttgart
    The One and Only JICB macht es für den FCA! 3:0!


    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform