Die Champions League im LIVEBLOG

Die Champions League im LIVEBLOG

  • Doppelwechsel bei Bayern
    Rafinha und Kimmich kommen für Alonso und Vidal. Geht da noch was bei den Bayern? Und kommt noch was von Arsenal? Die Gunners bräuchten einen Sieg eigentlich dringend.
    Kommentar schreiben ()
  • Jetzt geht's dahin
    Die Roma kontert Leverkusen aus. Gervinho passt auf den völlig freien Falque, und der netzt locker ein. 2:4 aus Leverkusener Sicht.
    Kommentar schreiben ()
  • Tor für Arsenal!
    Neuer bisher so stark, doch jetzt mit einem Riesenbock! Nach einer Freistoßflanke segelt Neuer vorbei. Der Ball trifft irgendwie Girouds Kopf, von wo aus er ins Tor geht. Das Ding geht auf Neuers Kappe.
    Kommentar schreiben ()
  • Twitter kennt keine Gnade
    Nach der bisher gigantischen Leistung von Manuel Neuer übergießt ihn Twitter nun mit Häme:





    Kommentar schreiben ()
  • Auch Lineker schmunzelt
    Der frühere englische Nationalstürmer registriert Neuers Patzer belustigt


    Kommentar schreiben ()
  • Kampl macht das stark
    Geht da doch noch was? Kampl schlenzt den Ball von der Strafraumgrenze ganz stark ins linke Eck. Nur noch 3:4
    Kommentar schreiben ()
  • Wahnsinn! 4:4!
    Das gibt's ja nicht! Leverkusen ist zurück! Nach einem Querpass schiebt Mehmedi den Ball in der 86. Minute zum 4:4 ein.
    Kommentar schreiben ()
  • Schluss in Leverkusen
    Die Achterbahnfahrt in der BayArena ist zu Ende. Leverkusen erkämpft sich ein 4:4
    Kommentar schreiben ()
  • Özil macht den Sack zu
    Arsenal kontert, Özil schießt aus fünf Metern und Neuer pariert großartig, doch der Torlinienrichter entscheidet auf Tor. Zu Recht, wie die Zeitlupen zeigen. 2:0 für Arsenal.
    Kommentar schreiben ()
  • Schluss in London
    Aus! Vorbei! Bayern verliert mit 0:2 beim FC Arsenal und kassiert die erste Niederlage der Saison.
    Kommentar schreiben ()
  • Arsenal-Fans feiern den Sieg





    Kommentar schreiben ()
  • Drittes 4:4 überhaupt
    Leverkusens 4:4 gegen die Roma ist erst das dritte 4:4 in der Champions-League-Historie. Schon einmal gab es ein 4:4 bei einem deutsch-italienischen Duell: So trennten sich auch der HSV und Juventus im Jahr 2000.
    Kommentar schreiben ()
  • Weitere Reaktionen auf Bayern-Niederlage




    Kommentar schreiben ()
  • Leno ärgert sich
    "Wir haben 2:0 geführt, haben dann aus irgendwelchen Gründen nachgelassen. Man hat gesehen, was passiert, wenn die Abstände zu groß bleiben", ärgert sich Leverkusens Leno über das Verspielen des frühen 2:0-Vorsprungs.
    Kommentar schreiben ()
  • Mertesacker feiert
    "Den Sieg haben wir uns mit 90 Minuten harter Arbeit redlich verdient. Defensiv ist eigentlich nicht unsere Art, aber heute haben wir es gut gemacht. Bayern war immer gefährlich, aber wir haben das Beste draus gemacht heute", sagt der Arsenal-Profi bei Sky.
    Kommentar schreiben ()
  • Guardiola über die Niederlage
    "Sie haben zwei Tore geschossen. Wir haben keins. Wir hatten unsere Chancen. Die Leistung war gut. Wir haben sehr gut gespielt. Wir haben ihre Konter nicht kontrolliert, sie haben es allgemein gut gemacht. Es ist eine Topmannschaft mit schnellen und guten Spielern. Aber wir haben dominiert", so Guardiola bei Sky.

    Kommentar schreiben ()
  • Arsenal kann feiern

    Kommentar schreiben ()
  • Neuer nimmt 0:1 auf seine Kappe
    "Es wäre ein verdientes Unentschieden gewesen, aber ich habe den großen Fehler gemacht,
    der Arsenal in Führung gebracht hat.
    Aber es geht trotzdem weiter", sagt der Bayern-Keeper bei Sky.
    Kommentar schreiben ()
  • Özil kann sich freuen
    Tut er auch:


    Kommentar schreiben ()
  • Soweit vom Champions-League-Abend
    Alle Infos, News und Daten zu den Partien des Abends gibt es natürlich weiterhin auf SPORT1.de. Noch einen schönen Abend und bis zum morgigen Champions-League-Abend. Dann sind Gladbach und Wolfsburg im Einsatz.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform