Der Samstag im LIVEBLOG: Bundesliga, FA Cup und Primera Division

Der Samstag im LIVEBLOG: Bundesliga, FA Cup und Primera Division

  • Kommentar schreiben ()
  • Der Samstag im Überblick
    Herzlich willkommen zu einem Fußball-Samstag, der es in sich hat. Um 15.30 Uhr startet die Bundesliga in den Samstag.  
    Die Nachmittagsspiele im Überblick:
    Darmstadt - Schalke
    Augsburg - Frankfurt
    Leverkusen - Hannover
    Bremen - Hertha
    Dortmund - Ingolstadt

    Am Abend trifft dann der VfB Stuttgart auf den Hamburger SV.

    Dazu winken internationale Top-Begegnungen:
    Um 16 Uhr lädt der FC Barcelona Atletico Madrid zum Gipfeltreffen in der Primera Division.

    Dazu läuft in England die 4. Runde im FA Cup, unter anderem mit folgenden Begegnungen:
    16 Uhr: FC Arsenal - Burnley und Aston Villa - Manchester City
    18.30 Uhr: FC Liverpool - West Ham United


    Kommentar schreiben ()
  • BVB ohne Reus und Gündogan
    Borussia Dortmund muss gegen Ingolstadt auf Marco Reus und Ilkay Gündogan verzichten. Beide fehlen wegen einer Erkrankung.




    Kommentar schreiben ()
  • So spielt Barca gegen Atletico
    So gehen es die Katalanen gegen den Verfolger an:



    Kommentar schreiben ()
  • Zwei Premieren bei Dortmund
    ei der Borussia steht erstmals in dieser Bundesliga-Saison Adrian Ramos in der Startelf. Bei seinen bisherigen 13 Einsätzen wurde er immer eingewechselt. Dazu steht Erik Durm erstmals seit dem DFB-Pokal-Finale von Beginn an auf dem Platz.
    Kommentar schreiben ()
  • Schalke unter Druck
    Bei den Knappen hängt schon nach einem Rückrundenspieltag der Haussegen schief. Angeblich soll das Verhältnis von Mannschaft und Trainer belastet sein. Die Spieler und Andre Breitenreiter selbst dementierten das. Das beste Mittel gegen Unruhe im Umfeld dürfte ein Sieg heute bei Darmstadt 98 sein. So geht es Schalke an:



    Kommentar schreiben ()
  • Gündogan wünscht Kollegen viel Glück
    Der Nationalspieler fehlt dem BVB wegen einer Erkrankung. Via Twitter wünscht er seinen Teamkollegen gegen Ingolstadt das Beste:



    Kommentar schreiben ()
  • So will Atletico die Spitze erobern
    Diese Elf soll es richten:




    Kommentar schreiben ()
  • Arsenal ohne Deutsche
    Gegen Zweitligist Burnley steht kein Deutscher im Arsenal-Kader. Per Mertesacker fehlt nach seiner Roten Karte gegen Chelsea gesperrt, Mesut Özil wird geschont.


    Kommentar schreiben ()
  • Schalker Besuch in Hessen
    Wer das Vergnügen noch nicht hatte: Der Blick aus dem Auswärtsblick im Stadion am Böllenfalltor.



    Kommentar schreiben ()
  • Tuchel und das Poesiealbum
    Offenbar ist ein Poesiealbum aufgetaucht, in dem sich auch Thomas Tuchel als Kind verewigt hat, unter anderem mit den Lieblingsbands AC/DC und ABBA. Bei Sky wird der BVB-Coach darauf angesprochen: "An ABBA kann ich mich erinnern, als ich ganz klein war. AC/DC
    habe ich wahrscheinlich dazu geschrieben, um ABBA zu überspielen."
    Für Tuchel stellt sich allerdings vor allem eine Frage: "Wieso hat ein Junge mir ein Poesiealbum gegeben?"
    Kommentar schreiben ()
  • Ein Blick nach Leverkusen
    Leverkusen geht es gegen Hannover wieder mit der Doppelspitze Kießling/Chicharito an. Thomas Schaaf kann derweil auf den unter der Woche angeschlagenen Hoffnungsträger Hugo Almeida setzen:




    Kommentar schreiben ()
  • Bravo macht sich warm
    Mac-Andre ter Stegen muss im Spitzenspiel der Primera Division wenig überraschend zuschauen. Gegen Atletico steht bei Barca wie immer in der Liga Claudio Bravo zwischen den Pfosten.



    Kommentar schreiben ()
  • Aubameyang lässt sich feiern
    Der BVB ehrt seinen Goalgetter für dessen Auszeichnung zu Afrikas Fußballer des Jahres 2015. Die Südkurve spendet warmen Applaus.
    Kommentar schreiben ()
  • Neuzugang gibt Arsenal-Debüt
    Mohamed Elneny kam vom FC Basel zu den Gunners. Gegen Burnley wird er heute sein Debüt für die Londoner geben.



    Kommentar schreiben ()
  • Veh adelt Meier
    "Er ist einfach ein feiner Kerl. Er geht ganz normal mit Situationen um, die für viele nicht normal sind", lobt Frankfurts Coach Armin Veh seinen Torjäger Alexander Meier bei Sky.
    Kommentar schreiben ()
  • Los geht's in der Bundesliga
    Der Ball rollt. Hoffen wir auf schöne Spiele und viele Tore.
    Kommentar schreiben ()
  • Kurioses aus Liga 3
    Kurioses hat sich in der Drittligapartie zwischen Preußen Münster und Rot-Weiß Erfurt zugetragen: Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus musste wegen muskulären Problemen zur Halbzeitpause in der Kabine bleiben. Assistent Marcel Gasteier übernahm die Pfeife. Im Stadion wurde in Dorian Kaposty ein Ersatz an der Fahne gefunden. Mit über zehn Minuten Verspätung konnte es schließlich in die zweite Hälfte gehen.
    Kommentar schreiben ()
  • Doppel-Jubiläum
    Bei der Eintracht bestreitet Alex Meier heute sein 250., Makoto Hasebe sein 200. Bundesligaspiel. Gegner Augsburg ist aber offenbar nicht zu Geschenken bereit: Die Schwaben machen von Beginn an Druck.
    Kommentar schreiben ()
  • Augsburg teilt aus


    Kommentar schreiben ()
  • BVB beginnt zweikampfstark
    Die besten Zweikampfwerte der ersten zehn Minuten: 



    Kommentar schreiben ()
  • Darmstadts Acker sorgt für Unverständnis
    Die Platzverhältnisse in Darmstadt gleichen heute eher einem Kreisliga-Acker als einem Bundesligastadion. Entsprechend "gewürdigt" wird der Platz auf Twitter:











    Kommentar schreiben ()
  • Ingolstadt mit erstem Warnschuss
    Neuzugang Dario Lezcano lässt einen strammen Flachschuss aufs Dortmunder Tor ab, aber Bürki ist rechtzeitig unten und pariert den Versuch.
    Kommentar schreiben ()
  • Glück und Pech nah beieinander

    Stefan Kießling köpft den Ball für Leverkusen an den Pfosten. Für Bayer war es bereits der 15. Alu-Treffer der Saison - Ligahöchstwert. Für
    Hannover rettete zum zwölften
     Mal Pfosten oder Latte - ebenfalls Ligahöchstwert.

    Kommentar schreiben ()
  • Ingolstadt hält dagegen


    Kommentar schreiben ()
  • Geis lässt es krachen
    Was für ein Freistoßhammer von Schalkes Geis! Aber der Ball klatscht an den rechten Außenpfosten und von dort ins Toraus.
    Kommentar schreiben ()
  • Bringt Spanien uns Tore?
    Die Bundesliga geizt bislang mit Spektakel: Nach gut einer halben Stunde ist noch immer kein Tor gefallen. Besserung verspricht die Partie zwischen Barca und Atletico. Bei strahlendem Sonnenschein in Barcelona betreten beide Teams den Rasen.
    Kommentar schreiben ()
  • Der Bann ist gebrochen
    Da ist es doch noch passiert! Das erste Tor des Samstags erzielt die Hertha bei Werder Bremen mit einem irren Flatterball aus 25 Metern. Felix Wiedwald springt ungelenk, kann den Ball aber nicht parieren. 1:0 für die Hertha.
    Kommentar schreiben ()
  • BVB im Glück
    Wieder ist es Lezcano, der eine Riesenchance hat. Er geht an Bürki vorbei, wird dann aber noch von Hummels ins Straucheln gebracht, sodass Ginter gerade noch per Flugkopfball klären kann. Klingt verrückt, aber Ingolstadt ist in Dortmund das gefährlichere Team.
    Kommentar schreiben ()
  • Riesenchance für Dortmund
    Da ist die beste Szene der Borussia: Aubameyang verlängert eine Hereingabe von Durm in Richtung Tor. Özcan ist rechtzeitig unten und wehrt ab. Der Ball fliegt in Richtung Ramos, der sich artistisch strecken muss, aber per Kopf aus kurzer Distanz das Tor verfehlt.
    Kommentar schreiben ()
  • City mit Blitzstart
    Manchester City lässt im FA Cup gegen Aston Villa offenbar nichts anbrennen: Schon in der vierten Minute besorgt Kelechi Iheanacho das 1:0 für die Gäste.


    Kommentar schreiben ()
  • Atletico schockt Barca
    Was für ein Auftakt ins spanische Spitzenspiel! Atletico kommt über links. Der Ball wird von der Grundlinie flach in die Mitte gespielt, wo Koke bereitsteht und aus 14 Metern unhaltbar einnetzt.



    Kommentar schreiben ()
  • Wiedwald wieder unglücklich
    Hertha trifft zum 2:0! Plattenhardt tritt einen Freistoß hart aber unplatziert auf das Werder-Tor. Wiedwald ist überrascht und lässt den Ball über sich hinweg unter die Latte knallen.
    Kommentar schreiben ()
  • Schalke erlöst sich selbst
    Jetzt trifft auch Schalke gegen Darmstadt. Meyer ist nach Gestocher im Strafraum frei und trifft aus fünf Metern. Darmstadt - Schalke 0:1.
    Kommentar schreiben ()
  • Auch Leverkusen führt
    Für Bayer trifft Stefan Kießling per Kopf zum 1:0 gegen Hannover.
    Kommentar schreiben ()
  • Fernschussfestival in Bremen
    Jetzt auch Bremen mit einem gefährlichen Distanzversuch: Djilobodji zirkelz einen Freistoß aus 23 Metern aufs rechte Eck, aber Hertha-Keeper Rune Jarstein lenkt den Ball gerade noch über das Tor.
    Kommentar schreiben ()
  • Pause in der Bundesliga
    Eine gute halbe Stunde passiert gar nix, doch dann fallen die Tore fast im Minutentakt. Die Halbzeitstände:
    Dortmund - Ingolstadt 0:0
    Darmstadt - Schalke 0:1
    Augsburg - Frankfurt 0:0
    Leverkusen - Hannover 1:0
    Bremen - Hertha 0:2
    Kommentar schreiben ()
  • Hertha nicht zu stoppen
    Die Berliner würden bei den aktuellen Zwischenständen ihren dritten Platz festigen. Ein Blick auf die Live-Tabelle:



    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform