Alles rund um den DFB-Pokal im Volkswagen Liveblog

Alles rund um den DFB-Pokal im Volkswagen Liveblog



  • Wer ist ihr Pokalheld?
    Der DFB-Pokal hat seine eigenen Gesetze - und schreibt in jeder Runde Heldengeschichten. Jenas Johannes Pieles, Unterhachings Markus Einsiedler, Giuseppe Riccardi vom SSV Reutlingen und Freiburgs Nils Petersen haben besonders brilliert. Wählen Sie ihren Pokalhelden der 1. Runde. Hier geht es zur Abstimmung! 
    Wir verabschieden uns damit aus dem Pokalblog. Bis zum nächsten Mal!
    Kommentar schreiben ()
  • Auslosung tatsächlich in Gefahr

    Ralf Köttker, Mediendirektor des DFB, bestätigte die Spekulationen um eine mögliche Gefährdung der Auslosung am Freitag wegen des Skandalspiels in Osnabrück.
    "Die Auslosung findet nur dann statt, wenn Rechtssicherheit vorliegt", sagte Köttker Medienvertretern in Frankfurt am Main.
    Kommentar schreiben ()
  • Kommentar schreiben ()
  • Herzlich Willkommen
    Am kommenden Wochenende grassiert wieder das Pokalfieber in Deutschland. Die neue Saison im DFB-Pokal beginnt am Freitag. Schon jetzt versorgt Sie der Volkswagen Liveblog bei SPORT1 mit den wichtigsten Infos zum Start.
    Kommentar schreiben ()
  • Es geht wieder los
    64 Starter, 32 Spiele. Vom Amateurverein bis hin zum Rekordmeister sind alle Vereine an der 1. Runde im DFB-Pokal beteiligt. Hier finden Sie einen Überblick über die Spiele der 1. Runde.
    Kommentar schreiben ()
  • Die Verantwortlichen sprechen
    Titelverteidiger VfL Wolfsburg bestreitet sein erstes Spiel am Samstag um 15.30 Uhr beim Drittligisten Stuttgarter Kickers. Zur selben Zeit tritt Schalke 04 zum Revierderby beim MSV Duisburg an. Wir begleiten die Pressekonferenzen der Bundesligisten.
    ab 12.30 Uhr: PK des VfL Wolfsburg
    ab 13 Uhr: PK von Schalke 04
    Kommentar schreiben ()
  • De Bruyne - der Pokalheld
    Wolfsburgs Kevin de Bruyne war in der vergangenen Saison der überragende Spieler und wurde zum Pokalhelden gewählt. Der dazugehörige Fußabdruck von ihm wurde am Mittwoch genommen.
    Kommentar schreiben ()
  • Die PK vor dem @DFB_Pokal Spiel gegen die Stuttgarter Kickers läuft. http://pbs.twimg.com/media/CLuCDUSWEAAbpjh.jpg

  • Los geht's
    Die Pressekonferenz in Wolfsburg beginnt.
    Kommentar schreiben ()
  • Dieter Hecking über das Spiel bei den Stuttgarter Kickers:

    Ein typisches Pokalspiel gegen einen hochmotivierten Gegner, der gut in die dritte Liga gestartet ist.






    Kommentar schreiben ()
  • Ohne den Stammkeeper
    Wie schon beim Supercup gegen die Bayern wird Diego Benaglio auch bei den Kickers nicht zur Verfügung stehen. Der Stammtorwart der Wolfsburger plagt sich immer noch mit Rückenschmerzen herum.


    Kommentar schreiben ()
  • Trubel auf Schalke
    Nach dem geplatzten Transfer von Kevin-Prince Boateng zu Sporting Lissabon machen die Schalker schon wieder Schlagzeilen auf dem Transfermarkt. Gökhan Inler soll vom SSC Neapel kommen.
    Kommentar schreiben ()
  • Der größte Außenseiter
    Bevor es mit der PK auf Schalke losgeht, widmen wir uns einmal kurz dem FC Nöttingen, der mit allen Mitteln Rekord-Pokalsieger Bayern München ins Stolpern bringen will.
    Kommentar schreiben ()
  • Buhlt Schalke auch um Blaszczykowski?
    Nicht nur Gökhan Inler soll bei S04 auf der Liste, sondern auch Jakub Blaszczykowski vom Revierrivalen Borussia Dortmund. Der Bundesliga-Transfermarkt.
    Kommentar schreiben ()
  • Alle Mann an Bord
    Schalke Trainer Andre Breitenreiter:
    "Wir haben gut trainiert. Bis auf die Langzeitverletzten stehen uns alle Spieler zur Verfügung"


    Kommentar schreiben ()
  • Thema Boateng
    Schalkes Manager Horst Heldt stellt noch einmal klar:

    "Er hat den Medizincheck bei Sporting bestanden. Wir verfolgen trotzdem das Ziel, ihn zu verkaufen. Er will seinen Vertrag nicht aussitzen."


    Kommentar schreiben ()
  • #Heldt: Kann bestätigen, dass wir uns mit @GokhanInler beschäftigen. Diese Personalie steht aber nicht kurz vor dem Abschluss. #S04
  • Horst Heldt äußert sich auch zum Thema Inler

    "Ich kann bestätigen, dass wir uns mit Gökhan Inler beschäftigen. Diese Personalie steht aber nicht kurz vor dem Abschluss."


    Kommentar schreiben ()
  • Heldt scherzt über die Bemühungen um Gökhan Inler
    "Der war nicht bei 3 auf dem Baum"


    Kommentar schreiben ()
  • Noch keine Gespräche
    Schalkes Trainer Andre Breitenreiter über Inler:

    "Ich habe mit ihm noch kein Gespräch geführt - und das ist die Grundvoraussetzung."


    Kommentar schreiben ()
  • "Kürzester Weg"
    Andre Breitenreiter vor dem Spiel in Duisburg über das Thema Pokal:

    "Der Pokal ist der kürzeste Weg zum Titel"

    Kommentar schreiben ()
  • Einsteigen, bitte! Die #Lilien sind auf dem Weg zum @DFB_Pokal -Spiel gegen #Erndtebrück. Bis morgen, Jungs! #sv98 http://pbs.twimg.com/media/CLuUVIsUEAEA8aQ.png

  • Auf nach Erndtebrück
    Während einige Vereinen noch die Pressekonferenzen abhalten, macht sich Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 schon auf dem Weg zum westfälischen Regionalligisten TuS Erndtebrück.
    Kommentar schreiben ()
  • Mit Baba in Elversberg
    Trotz der andauernden Wechselgerüchte um Abdul Rahman Baba setzt Augsburgs Trainer Markus Weinzierl auch im Pokal bei der SV Elversberg auf den Linksverteidiger. "Er wird trainieren und spielen", sagte Weinzierl über den 21-Jährigen, für den der FC Chelsea angeblich 25 Millionen Euro ausgeben will.
    Kommentar schreiben ()
  • Bruderduell in Haching
    Im Spiel des Drittliga-Absteigers SpVgg Unterhaching gegen Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt kommt es zum Treffen der österreichischen Brüder Hinterseer, den Neffen von Schlagerstar Hansi Hinterseer. Lukas (24) kickt seit 2014 für Ingolstadt, der vier Jahre jüngere Nicolas wechselte in dieser Saison vom FC Kitzbühel nach Haching und freut sich schon.

    "Ich hatte schon immer von einem direkten Duell mit meinem Bruder geträumt. Dass es jetzt aber so schnell geht, hätte ich nicht gedacht."

    Kommentar schreiben ()
  • Sammer spricht bei PK
    Statt Trainer Pep Guardiola wird sich Sportvorstand Matthias Sammer vor der Pokalpartie beim FC Nöttingen auf der Pressekonferenz äußern. Die beginnt am Freitag um 13 Uhr.

    Kommentar schreiben ()
  • Werder noch ohne Johannsson
    Trainer Viktor Skripnik verzichtet in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Drittligist Kickers Würzburg auf einen Einsatz des neuverpflichteten Stürmers Aron Johannsson. "Er ist ein junger Mann in einer neuen Liga. Wir haben Geduld mit ihm", sagte der Ukrainer über den Neuzugang von AZ Alkmaar.
    Kommentar schreiben ()
  • Nichts geht mehr! - Volle Hütte - AUSVERKAUFT! fb.me/3VufpFwSX

  • Meppen meldet ausverkauft
    Nichts geht mehr. Für das Spiel der ersten Runde gegen den 1. FC Köln ist das Stadion des SV Meppen mit 13.815 verkauften Tickets ausverkauft.
    Kommentar schreiben ()
  • Dietz traut Duisburg Überraschung zu
    MSV-Legende Bernard Dietz glaubt an eine Chance des Zweitligisten im DFB-Pokalspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen den großen Reviernachbarn Schalke 04. Der Europameister von 1980 sagte dem Revier Sport:
    "Vor einem Jahr hat Schalke in der ersten Runde in Dresden verloren. Daher ist auch für uns alles möglich."

    Kommentar schreiben ()
  • Wer darf diesmal jubeln?
    Die Duelle klein gegen groß sind die Attraktion im DFB-Pokal. Und wenn der David den Goliath bezwingen kann, ist der Jubel umso größer. Wir zeigen die größten Pokalsensationen in der Diashow.




    Kommentar schreiben ()
  • Walk of Fame
    Welcher Spieler wird am kommenden Wochenende der Pokalheld? Das können Sie wieder entscheiden. In der vergangenen Saison war es übrigens Dresdens Nils Teixera nach dem überraschenden 2:1-Sieg von Dynamo über den FC Schalke 04.
    Kommentar schreiben ()
  • Stuttgart ohne Serey Die
    Der VfB muss im Erstrundenspiel bei Holstein Kiel auf Serey Die verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich einen Faserriss in der Hüfte zugezogen.
    Kommentar schreiben ()
  • Der Underdog in Buli Aktuell
    Um 18.30 Uhr ist der DFB-Pokal auch Thema in Buli Aktuell. Freuen Sie sich auf ein lustiges Video von Bayern-Gegner FC Nöttingen.






    Kommentar schreiben ()
  • Bis morgen
    Der Volkswagen Liveblog verabschiedet sich und verweist auf morgen. Dann rollt endlich der Ball, und zwar mit folgenden Spielen:
    TuS Erndtebrück - Darmstadt 98
    BFC Dynamo - FSV Frankfurt (beide 19 Uhr)
    SV Elversberg - FC Augsburg (20 Uhr)



    Kommentar schreiben ()
  • Stuttgart macht den Anfang
    Der neue VfB-Coach Alexander Zorniger sagt über den Ausfall von Serey Die:

    "Er ist wichtig für unser Team. Serey ist ein Spieler, der mit seiner Art die Bequemlichkeit aus der Truppe jagt."

    Kommentar schreiben ()
  • Zorniger setzt auf Sturmduo
    Martin Harnik und Daniel Ginczek haben gestern teilweise trainiert. Ich gehe davon aus, dass beide heute wieder komplett beim Abschlusstraining dabei sein werden.



    Kommentar schreiben ()
  • SPORT1-Experten: Für die Zebras gibt es nichts zu holen
    Sowohl Olaf Thon als auch Peter Neururer geben dem MSV Duisburg gegen Schalke 04 keine Chance. Sie sagen aber auch Überraschungen voraus. Hier geht's zum Video mit den Expertentipps.



    Kommentar schreiben ()
  • Das wird interessant
    Praktisch zeitgleich äußern sich heute ab 13 Uhr Matthias Sammer und Rudi Völler. Wenn sich Bayerns Sportvorstand und Leverkusens Sportdirektor den Fragen der Journalisten stellen, wird es neben dem Pokal auch um den kolportierten Zoff der beiden bei einem DFL-Meeting am Mittwoch gehen. Grund: Sammer plädiert wegen der Teilnahme der deutschen Olympia-Mannschaft an den Spielen in Rio 2016 für eine Verlegung des Bundesliga-Starts in der kommenden Saison, Völler ist dagegen und wirft seinem Kollegen vor, die Zeit vor den Start für lukrative Werbereisen der Bayern nutzen zu wollen. Mehr zum Thema lesen Sie hier.


    Kommentar schreiben ()
  • Neues aus Nöttingen
    Der Amateurverein aus Baden produziert reichlich Videos, wie man dem großen FC Bayern beikommen will. Hier geht's zum neuesten Clip, der heute auch in Bundesliga Aktuell ab 18.30 Uhr zu sehen ist.


    Kommentar schreiben ()
  • Veh wird sprechen
    In wenigen Minuten steht die nächste Pressekonferenz an. Eintracht-Trainer Armin Veh und Manager Bruno Hübner stellen sich den Fragen zum Pokalspiel beim Fünftligisten Bremer SV.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform